Bewerbungsservice und Vorlagen zur Bewerbung, Arbeitszeugnis und Arbeitsvertrag.
 

Startseite
Bewerbung beraten Bewerbung coachen
Bewerbung schreiben
Bewerbung überprüfen
Arbeitszeugnis schreiben
Arbeitszeugnis überprüfen Online-Bewerbungsmappen
Englische Bewerbungen
Alle Leistungen & Preise



Startseite

Ein privates Informationsangebot des Berufszentrum ABIS e.K.

 
 
InhaltsverzeichnisInhaltsverzeichnis
Nächstes KapitelDie Online-Bewerbung

KREATIV BEWERBEN
oder: So bewerben Sie sich kreativ und erfolgreich

In diesem Artikel stellen wir gute und schlechte "kreative" Bewerbungen vor. Kreativ ist ein weit zu fassender Begriff, deshalb erklären wir am Anfang einige Beispiele welche Art von kreativen Bewerbung gemeint wird:

Szenario 1:
Was passiert, wenn ein Bewerber, ein Software-Ingenieur, eine Bewerbungsmappe mit einem Bewerbungsfoto an Siemens versendet, auf dem er mit einem T-Shirt und dem T-Shirt-Logo des Unternehmens posiert? Auf dem T-Shirt steht. „Ich würde gut zu Ihnen passen“ Und der Bewerber steht genau vor dem Unternehmen, mit der Firmenzentrale im Hintergrund.

Szenario 2:
Was passiert, wenn eine Marketing-Managerin für Kosmetik-Produkte Ihre Bewerbungsmappe in einer Verpackung der Firma versendet? Im Anschreiben der Hinweis, dass der ehemalige Inhalt der Verpackung das bevorzugte Produkt der Bewerberin ist.

 Vorlagen für kreative Bewerbungen
- Über 10 kreative Musterbewerbungen mit Anschreiben, Lebenslauf, Deckblatt, Anlagenblatt, 3. Seite, Stellenanzeige und Beschreibung (ca. 10-14 Seiten)
- Alle Muster enthalten die passende Stellenanzeige bzw. Berufsbeschreibung
- Optimiert auf häufige Anfragen, Berufe und Situationen
- ... und enthält gratis einen Ratgeber für die kreative Bewerbung
- ... und wird im MS-WORD-Format  und im ACROBAT-Format  versendet
- ... und ist zur sofortigen Verwendung in MS-Office® geeignet 
- verschiedene kreative Musterbewerbungen, nur 3,50 Euro (inkl. MwSt. und Versand)

Szenario 3:
Was passiert, wenn ein Bewerber seine Bewerbungsmappe mit einem Ziegelstein zusammen an den potenziellen Arbeitgeber schickt, dabei im Anschreiben der Hinweis auf den Stein und der Spruch: „Ich habe nun ein Stein bei Ihnen im Brett“. Oder das gleiche Szenario, nur anstatt des Ziegelsteins ein alter/neuer Schuh und der Spruch: „Ich habe nun bei Ihnen den Fuß in der Tür“.

Szenario 4:
Was passiert, wenn ein Bewerber seine Bewerbungsmappe bunt (Zeichen oder Blätter), in einem anderen Format (nicht DIN A4), den Versandumschlag mit Konfetti, Rosenblätter, etc, füllt (die natürlich beim Öffnen herausfallen), mit Düften oder sogar Zigarettenrauch bestäubt?

Glauben Sie nicht? Ist aber alles schon passiert. Die Frage ist, geben kreative Bewerbungen der Bewerbung und somit dem Bewerber mehr Chancen auf den Job oder das Vorstellungsgespräch? Sind Bewerbungen mit Aha-Effekt wirklich besser als der Standrad? Die Antwort lautet: jein. Richtig ist, dass kreative Bewerbungen aus der Rolle fallen und sich von den konventionellen Bewerbungen abheben. Sie werden auf jeden Fall stärker beachtet – im ersten Moment. Ob diese Bewerbungen dann aber die 1. Runde im Selektionsprozess überstehen, hängt von den folgenden Kriterien ab:

  1. Größe, Unternehmenskultur und Produkte des Unternehmens
  2. Position und Aufgaben der zu besetzenden Stelle
  3. Aufmachung und Passgenauigkeit der kreativen Bewerbung zu der
    Position und Aufgabe
  4. Stellenbeschreibung der zu besetzenden Stelle
  5. Persönlichkeit des Personalverantwortlichen und der HR-Abteilung
   

Zum Beitrag: Wann lohnen sich kreative Bewerbungen?

Fragen stellen - Antworten geben - Meinungen austauschen

 
 
   

Die Bewerberin im Szenario 2 hat hier womöglich bessere Chancen als ihre Mitbewerberinnen. Sie stellt einen positiven und direkten Bezug zwischen sich, einem unternehmenseigenen Produkt und dem Unternehmen selbst her. Das wirkt erfrischend. Auch zu der Position als Marketing–Managerin passt eine Aktion die Stimmung für eine Produkt mach. Wenn nun auch noch die anderen drei Faktoren der oben genannten Liste passen, hat die Bewerberin gute Chancen zum Vorstellungsgespräch eingeladen zu werden.

Note der kreativen Bewerbung: 2+


Was ist mit dem Szenario 1 und 3? Hier kann jedem Bewerber nur geraten werden, genau abzuwägen, ob so eine Bewerbung wirklich zum Unternehmen, der Position, dem Aufgabenbereich und der eigenen Persönlichkeit passen. Wir kennen nur seltne Fälle, in den diese Art der kreativen Bewerbung erfolgreich war.

Note der kreativen Bewerbung: 4-


Auch in Szenario 4 können sich negative Einflüsse bemerkbar machen. Was passiert, wenn dem Personalmitarbeiter, die Konfettis auf den Boden fallen und er nun diese vom Teppich langwierig aufsuchen muss. Oder den Duft als unangenehm empfindet. Das kann das aus für die Bewerbung sein. Gerade in einem konservativen Unternehmen wird darauf geachtet, dass die Bewerbung nicht zu sehr aus dem Rahmen fällt.

Regeln für eine kreative Bewerbung:

  • Besonders extravagant oder eher dezent kreativ hängt vom Unternehmen, Beruf, Aufgabebereich und der Bewerberpersönlichkeit ab
  • Die kreative Bewerbung muss einen einfach zu verstehenden Bezug zum Unternehmen haben. Denken Sie sich dafür in das Unternehmen herein
  • Die kreative Bewerbung muss Sie souverän und kompetent wirken lassen und darf nicht abgeschrieben klingen – sie sollte als „ehrliche“ Bewerbung verstanden werden
  • Kreative Bewerbungen sind erwünscht in kreativen Berufen und Branchen, wie Werbung, Agenturen, Marketing, Public Relations, Medien, Presse, etc.
  • Eine kreative Bewerbung sollte den eigentlichen Nutzinhalt der Bewerbungsunterlagen die im Anschreiben, Lebenslauf, etc. enthalten sind, nicht überdecken und nicht davon ablenken
  • Je konservativer die Branche, desto klassischer die Mappe

Gute Beispiele für kreative Bewerbungen:

  • Sekretärin für den Bereichsleiter:
    Besonders gestaltete Klappkarte oder Flyer mit Kurzinformationen zum Bewerber
  • Software-Programmierer:
    Multimedial gestaltete Visitenkarten-CDROM als Bewerbungen. Auf der CDROM können Arbeitsproben, erstellten Programmen, etc. des Bewerbers enthalten sein.
  • Sachbearbeiter in einem CD-Press-Unternehmen:
    Bewerbungsmappe in Form einer Juwel-Case (CD-Hülle) und einem erstellten Booklet
  • Angestellte in einem Restaurant:
    Bewerbungsmappe aufgemacht als Speisekarte mit den Anschreiben, Lebenslauf, etc. als die Einlagen der Speisekarte.
  • Bewerbung als Web-Entwickler:
    Bewerbungsmappe als Homepage mit der Möglichkeit die Unterlagen herunter zu laden. Dem Unternehmen sollte man anbieten, die Bewerbung auf Wunsch auch als normale Papierversion bereits zu stellen.

Praxistipp: Spätestens zum Vorstellungsgespräch sollten Sie mit einer klassischen Bewerbungsmappe mit allen Unterlagen und Anlagen aufwarten.

Infotipp: Um weitere Informationen zum Thema: Erstellung von kreativen Bewerbungsunterlagen zu erhalten, können wir folgende Bücher empfehlen:


Die perfekte Bewerbungsmappe. Mit CD-ROM. Kreativ - überzeugend - erfolgreich

von Jürgen Hesse & Hans Chr. Schrader

Dieses Buch zeigt mehrere Bewerbungungen von verschiedenen Personen. Ein Vorher - Nachher Vergleich ist dabei. Man bekommt selber schnell ein Gefühl dafür, was gut ankommt und was weniger gut ankommt. Jede Bewerbung ist kommentiert mit Verbesserungsvorschlägen. In der Zusammenfassung wird nochmals genau erläutert, worauf bei den einzelnen Anschreiben zu achten ist. Dieses Buch ist eine gute Inspiration für die "eigene" Bewerbung. Viele Elemente, Formatierungen und Tipps.

Broschiert: 141 Seiten

Preis: € 14,90

 


Praxismappe für die kreative Bewerbung. Wie Sie auffallen und überzeugen

von Svenja Hofert

Neue, erfolgreich in der Praxis getestete und kommentierte Musterbewerbungen für alle Branchen und Berufe Differenzierte Beratung zur Gestaltung von Anschreiben, Deckblatt und Lebenslauf Methoden, um kreative Ideen zu entwickeln und gezielt umzusetzen Die außergewöhnliche Internetbewerbung Kreativ im Vorstellungsgespräch punkten Tipps für besondere Bewerbergruppen.

Broschiert: 132 Seiten

Preis: € 16,95

 

 


Bewerbungsberater Österreich. Die Kunst der kreativen Stellensuche

von Johanna Zugmann

Österreichs Personalchefs verraten, was bei einer Bewerbung wirklich entscheidend ist und nach welchen Kriterien die Bewerberauswahl erfolgt. Der Ratgeber erklärt, wie man mit Fangfragen im Bewerbungsgespräch umgeht und stellt auch unkonventionelle Wege bei der Stellensuche vor. Ein Überblick über die attraktivsten Arbeitgeber in Österreich sowie ein umfangreicher Adressteil machen das Buch zum wertvollen Leitfaden für alle, die an ihrer ersten oder zweiten Karriere arbeiten.

Broschiert: 253 Seiten

Preis: € 17,40

   
 Bewerbungs-Ratgeber-CDROM
CDROM: Bewerbungs-Ratgeber 6.0

Möchten Sie unseren verständlichen und umfassenden Bewerbungs-Ratgeber in Ruhe zuhause lesen? - Dann bestellen Sie den Bewerbungs-Ratgeber auf CDROM. Die Ratgeber-CDROM kostet nur 10,00 Euro Schutzgebühr inkl. MwSt. und Versand.

+ Viele Beispiele zu Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnis, Deckblatt, Motivation, uvm.
+ 200 Musterbewerbungen in MS-WORD - Vorlagen zum sofort anwenden!
+ Mit vielen wichtigen Regeln, Formulierungen & ungeschriebenen Gesetzen
+ Der Bewerbungs-Ratgeber ist Freeware. Kopieren und verteilen ist erlaubt!
+ Mit Online-Registrierung für den Zugriff auf unsere umfangreiche Datenbank!
+ Neu in 2016: Mit 32 aktuellen Software-Vollversionen und Personaler-Zugang

 

Weitere Informationen:
Weitere Bücher zum Thema
Zu diesem Thema eine Umfrage sehen bzw. teilnehmen
Diesen Artikel im Diskussionsforum diskutieren
© Berufszentrum ABIS



[  AGB  ][  DATENSCHUTZ  ][  REFERENZEN  ][  IMPRESSUM  ][  KONTAKT  ][  PARTNER  ]
[  SITEMAP  ][  FAQ  ][  MEDIA & WERBUNG  ][  STELLENANGEBOTE  ]
[  AUTOREN GESUCHT  ]

© 1998-2016 Berufszentrum. Alle Rechte reserviert.