Bewerbungs-Tipps von professionellen Bewerbungsberater beantwortet.
 

Startseite
Bewerbung beraten Bewerbung coachen
Bewerbung schreiben
Bewerbung überprüfen
Arbeitszeugnis schreiben
Arbeitszeugnis überprüfen Online-Bewerbungsmappen
Englische Bewerbungen
Alle Leistungen & Preise



Startseite

Ein privates Informationsangebot des Berufszentrum ABIS e.K.

 
 
InhaltsverzeichnisInhaltsverzeichnis
Nächstes KapitelBewerber-Knigge

ABSAGEN
oder: So gehen Sie mit Absagen um

Wie gehe ich mit Absagen um?
Machen Sie sich klar, dass Sie auch Absagen bekommen werden. Setzen Sie sich Ziele. Schreiben Sie sich auf, wie viele Einladungen Sie pro zehn Bewerbungen erwarten.
Leider sind Absagebriefe meist nichts sagende Standard- und Massenbriefe. Rückschlüsse lassen sich wegen fehlenden Inhalts nicht ziehen.

Klar, dass Sie frustriert sind:
Haben Sie doch alle erdenklichen Mühen auf sich genommen, nach bestem Wissen und Gewissen Ihre Unterlagen optimal gestaltet und versandt. Und dann das: Auf fünf gerade so zustande gekommene und abgesandte Bewerbungsunterlagen werden Sie nicht ein einziges Mal eingeladen.
Nach einer weiteren Fünferrunde das gleiche Ergebnis. Zehnmal haben Sie sich entsprechend beworben, ohne die gewünschte Resonanz.

 Vorlagen für Absagen an einen Bewerber
- Professionelle Bewerberabsagen erstellt vom Berufszentrum
- Jedes Dokument ist auf aktuellen Stand für das Jahr 2017
- Mit dabei: Eine praktische Ausfüllhilfe für schnelles Arbeiten
- ... und enthält gratis einen kurzen Rechts-Ratgeber zu Absagen
- ... und wird im MS-WORD-Format  und im ACROBAT-Format  versendet
- ... und ist zur sofortigen Verwendung in MS-Office® geeignet 
- Inhalt: 12 Seiten, 9 Absagen, nur 10,00 Euro (inkl. MwSt. und Versand)

Richtig auf die Bewerbungsabsage reagieren:
Sicherlich ist es nicht realistisch, bei jeder schriftlichen Bewerbungsaktion zu erwarten, auch prompt zum Vorstellungsgespräch eingeladen zu werden. Jedoch sollte wenigstens auf fünf bis zehn schriftliche Bewerbungsbemühungen eine Einladung zum persönlichen Kennenlerngespräch folgen. Natürlich ist dies auch mit von der Arbeitsmarktsituation und vielen weiteren Faktoren wie z.B. Branche, Qualifikation, Alter, Gehaltserwartungen etc. abhängig.

Oft kommen in unser Büro Kunden, die bis zu 50 Bewerbungen verschickt haben und keine oder nur eine einzige Einladung zu einem Vorstellungsgespräch erhielten. Hier zeigt die Erfahrung, dass eine intensive Beratung und entsprechende Überarbeitung der Bewerbungsunterlagen die persönliche Quote schon nach recht kurzer Zeit auf 1:5 ansteigen lässt, im Idealfall sogar auf 1:3.

Selbstmitleid bringt Sie nicht weiter. Grundsätzlich ist es wichtig, dass Sie sich bei einer Absage auf keinen Fall schmollend in einen Winkel zurückziehen, auch wenn Sie gekränkt sind. Verfallen Sie nicht in Selbstmitleid, sondern versuchen Sie, weiter selbstbewusst und aktiv vorzugehen.

Zum Beitrag: Der richtige Umgang mit Absagen

Fragen stellen - Antworten geben - Meinungen austauschen

 

Infotipp: Für weitere Informationen zum Thema: Absagen zu erhalten, empfehlen wir folgende Bücher:


Perfekte Bewerbungsunterlagen: Überzeugend gestalten
und präsentieren

von Alexander Büsing

Perfekte Bewerbungsunterlagen

Perfekte Gestaltung von Initiativbewerbungen und Bewerbungen auf Stellenanzeigen: Anschreiben, Lebenslauf, Bewerbungsmappen, Deckblatt, Bewerbungsfotos, Anlagenverzeichnis, 3. Blatt, Motivationsblatt, Arbeitszeugnisse mit vielen Beispielen zum downloaden (den Benutzername und das Passwort finden Sie im Buch auf Seite 1).

Broschüre 50 Seiten

Preis: € 7,90  - Kostenlose Lieferung - Berufszentrum-Rating: Sehr gut!

   
Für Bewerber mit Berufspraxis: Im Vorstellungsgespräch überzeugen

Für Bewerber mit Berufspraxis: Im Vorstellungsgespräch überzeugen

von Ludwig Briehl

Für Bewerber mit Berufspraxis: Im Vorstellungsgespräch überzeugen

Für 74 wichtige Fragen finden Sie wortwörtliche Musterantworten, die Sie sofort für Ihre persönliche Situation voll übernehmen oder leicht anpassen können:

  • Wie Sie ein eigenes Stärke- und Schwächeprofil überzeugend präsentieren, ohne als Selbstdarsteller/Angeber/Aufschneider/Schauspieler eingeordnet zu werden
  • Auch auf kritische Fragen ehrliche, aber keine dummen Antworten geben!
  • Keiner glaubt Ihnen, dass Sie perfekt sind, versuchen Sie also nicht, sich als
    perfekten Mitarbeiter darzustellen
  • Weshalb Sie auf "meine größte Stärke ist..." verzichten sollten
  • Wie Sie mit der Frage nach Fehlern und mangelnder Qualifikation ehrlich umgehen, ohne sich selbst hinzurichten
  • Wie Sie häufige Arbeitsplatzwechsel begründen können
  • Auch Arbeitslose / Arbeitssuchende haben ihre Chance - wenn sie nicht jammern, sondern sich geschickt positionieren
  • Unzulässige Fragen Wann auch Sie ungestraft lügen dürfen

Preis: € 9,90  - Kostenlose Lieferung - Berufszentrum-Rating: Sehr gut!

   
Für Führungskräfte: Im Vorstellungsgespräch überzeugen
Für Führungskräfte: Im Vorstellungsgespräch überzeugen

von Ludwig Briehl

Für Führungskräfte: Im Vorstellungsgespräch überzeugen

Für 80 wichtige Fragen finden Sie wortwörtliche Musterantworten, die Sie sofort für Ihre persönliche Situation übernehmen oder leicht anpassen können:

  • Wie Sie ein eigenes Stärke- und Schwächeprofil überzeugend präsentieren, ohne  als Selbstdarsteller/Angeber/Aufschneider/Schauspieler eingeordnet zu werden
  • Weshalb Sie auf "meine größte Stärke ist..." verzichten sollten
  • Keiner glaubt Ihnen, dass Sie perfekt sind, versuchen Sie also nicht, sich als
    perfekten Manager darzustellen
  • Auch auf kritische Fragen ehrliche, aber keine dummen Antworten geben!
  • Wie Sie mit der Frage nach Fehlern und mangelnder Qualifikation ehrlich umgehen, ohne sich selbst hinzurichten
  • Wie Sie häufige Arbeitsplatzwechsel begründen können
  • Auch arbeitslose Führungskräfte haben ihre Chance - wenn sie nicht jammern,
    sondern sich geschickt positionieren
  • Unzulässige Fragen Wann auch Sie ungestraft lügen dürfen

Preis: € 9,90  - Kostenlose Lieferung - Berufszentrum-Rating: Sehr gut!

   
Software: FrageTrainer 1.0 - Trainer für das Vorstellungsgespräch
Software: Fragetrainer für die Vorbereitung zum Vorstellungsgespräch

von Ludwig Briehl

Software: FrageTrainer 1.0 - Trainer für das Vorstellungsgespräch (MS-Win)

Mit über 99 wichtigen Fragen je Fragegruppe und über 130 dazu passenden wortwörtlichen Antworten, bereiten Sie sich mit dem FrageTrainer professionell, effizient und schnell auf Ihr Einstellungsinterview vor:

  • Mit Fragekategorien zu Ihrer Biografie, dem Unternehmen, Selbstwertgefühl,
    Moralvorstellungen, kognitiven Eigenschaften, Motivation, Sozial-, Sach- und
    Handlungskompetenz, Wissen und weiteren speziellen Fagen.
  • Eigene Frage-Antwort-Techniken für Schulabgänger, Hochschulabsolventen,
    Arbeiter und Angestellte und Führungskräfte
  • Mit Kleiderregeln, Verhalten im Interview und Tipps und Tricks zur allgemeinen
    Antworttechnik
  • Wie Sie mit Fragen nach Fehlern und mangelnder Qualifikation ehrlich umgehen,
    ohne sich selbst hinzurichten
  • Wie Sie häufige Arbeitsplatzwechsel begründen können
  • Mit zulässigen und unzulässige Fragen - und wann Sie lügen dürfen!

Preis: € 19,90  - Kostenlose Lieferung - Berufszentrum-Rating: Sehr gut!

   
 Bewerbungs-Ratgeber-CDROM
CDROM: Bewerbungs-Ratgeber 6.0

Möchten Sie unseren verständlichen und umfassenden Bewerbungs-Ratgeber in Ruhe zuhause lesen? - Dann bestellen Sie den Bewerbungs-Ratgeber auf CDROM. Die Ratgeber-CDROM kostet nur 10,00 Euro Schutzgebühr inkl. MwSt. und Versand.

+ Viele Beispiele zu Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnis, Deckblatt, Motivation, uvm.
+ 200 Musterbewerbungen in MS-WORD - Vorlagen zum sofort anwenden!
+ Mit vielen wichtigen Regeln, Formulierungen & ungeschriebenen Gesetzen
+ Der Bewerbungs-Ratgeber ist Freeware. Kopieren und verteilen ist erlaubt!
+ Mit Online-Registrierung für den Zugriff auf unsere umfangreiche Datenbank!
+ Neu in 2017: Mit 32 aktuellen Software-Vollversionen und Personaler-Zugang

 



[  AGB  ][  DATENSCHUTZ  ][  REFERENZEN  ][  IMPRESSUM  ][  KONTAKT  ][  PARTNER  ]
[  SITEMAP  ][  FAQ  ][  MEDIA & WERBUNG  ][  STELLENANGEBOTE  ]
[  AUTOREN GESUCHT  ]

© 1998-2017 Berufszentrum. Alle Rechte reserviert.