Gehaltsstudie 2009. Die (Einstiegs-) Gehälter von Hochschulabsolventen und Praktikanten
 

Startseite
Bewerbung beraten Bewerbung coachen
Bewerbung schreiben
Bewerbung überprüfen
Arbeitszeugnis schreiben
Arbeitszeugnis überprüfen Online-Bewerbungsmappen
Englische Bewerbungen
Alle Leistungen & Preise



Startseite

Ein privates Informationsangebot des Berufszentrum ABIS e.K.

 
 

Handel mit Kryptowährung als Starthilfe für Selbstständige

Bildquelle: startupStockPhotos@pixabay.com - write-593333 Der Schritt in die Selbstständigkeit ist durchaus ein mutiger, denn er ist mit einigen Voraussetzungen verbunden. Zunächst sollte man auf seinem Gebiet sehr gut qualifiziert sein oder eine innovative Geschäftsidee haben. Dann braucht man das Know-how, um sein Unternehmen zu gründen und auf Erfolgskurs zu bringen. Nicht zu vergessen ist auch das Startkapital, das nicht zu knapp bemessen sein sollte. Denn vor allem zu Beginn ist längst nicht jede Bewerbung als Freelancer von Erfolg gekrönt. Weil dennoch laufende Kosten anfallen, können frische Unternehmensgründer jeden Cent gebrauchen. Eine lohnenswerte Option, das Budget aufzubessern, kann der Handel mit Kryptowährungen sein. Das sind Zahlungsmittel, die ausschließlich im Internet existieren.

Bitcoin und IOTA

Der Bitcoin dürfte jedem ein Begriff sein – nicht zuletzt deshalb, weil er Ende 2017 für viel Aufsehen gesorgt hat. Damals stieg der Kurs jeden Tag, und Anleger, die von Beginn an dabei waren, konnten ihre Investitionen rasant vervielfachen. Doch nicht nur die bekannteste unter den Kryptowährungen hat sich in dieser Zeit in ungeahnte Höhen aufgeschwungen. Auch der IOTA Kurs stieg zwischen Anfang November und Ende Dezember 2017 von rund 30 Cent pro Stück auf mehr als vier Euro. Von einem derartigen Wert ist die Währung momentan zwar weit entfernt. Dennoch macht der Kurs noch immer interessante Sprünge, die für gute Gewinne sorgen können.

Etwas anders als die anderen

IOTA betrat die Bühne der digitalen Währungen erst im Jahr 2016 und damit sieben Jahre später als der Bitcoin. Im Vergleich zu anderen Kryptowährungen weist IOTA einige Unterschiede auf. Vor allem verzichtet er auf zwei Mechanismen, die bei vielen anderen Zahlungsmitteln dieser Art zum Einsatz kommen. Zum einen werden Transaktionen mit IOTA nicht in eine Datenbank – die so genannte Blockchain – eingetragen. Zum anderen findet kein Mining statt. Diese Technologie sorgt bei einer Vielzahl von Kryptowährungen dafür, dass neue Einheiten entstehen. Das ist nötig, weil die Internet-Währungen auf eine zentrale Instanz verzichten, die die Ausgabe durchführen. Bei IOTA wurden bereits sämtliche Einheiten geschaffen, nämlich rund 2,78 Billiarden. Wer also heute IOTA kaufen will, der bedient sich aus einer festen Stückzahl.

Wert mehr als verdoppelt

Der Kursverlauf von IOTA ist wie geschaffen für kurzfristige Investitionen. Am 1. Januar 2020 zum Beispiel kostete ein Stück der Währung etwa 14 Cent. Hat man zu diesem Zeitpunkt 1.000 Einheiten erworben, so haben diese rund 140 Euro gekostet. Der 12. Februar 2020 wäre dann der ideale Tag gewesen, die Einheiten wieder zu verkaufen. Denn dann lag IOTA auf seinem bisherigen Jahreshoch von etwas mehr als 32 Cent. Die 1.000 Stück der Währung waren dann also gut 320 Euro wert und damit mehr als das Doppelte des Preises von Neujahr. Zwar sorgte die Corona-Krise anschließend dafür, dass der Kurs am 16. März 2020 auf lediglich acht Cent pro Stück fiel. Allerdings stand er am 20. März, also nur vier Tage später, schon wieder auf gut 14 Cent. Allein die Schwankungen im Jahr 2020 zeigen, wie viel Potential für gewinnbringende Transaktionen in IOTA steckt. Allerdings sollte man trotz der guten Aussichten nicht die Vorsicht vergessen. Der Handel mit Währungen kann Verluste mit sich bringen – vor allem dann, wenn man den Kursverlauf nicht intensiv beobachtet. Tut man dies, hat man allerdings realistische Chancen auf satte Gewinne.

Infotipp: Um weitere Informationen zum Thema: Tipps und Tricks für mehr Geld zu erhalten, können wir folgende Bücher empfehlen:


Haushaltsbuch zum Eintragen

von Moewig - Ein Label der edel entertainment GmbH

Haushaltsbuch zum Eintragen

In Zeiten knapper Kassen wird sinnvolles Haushalten immer wichtiger. Mit diesem Haushaltsbuch lassen sich die Ein- und Ausgaben übersichtlich darstellen und Einsparpotentiale leicht auffinden. Mit Platz für eigene Eintragungen und übersichtlichen Tabellen für die Ein- und Ausgaben. Budgetplanung ganz einfach!

Auf Lager.

Preis: € 3,95Berufszentrum-Rating: Sehr gut!

   


500 Spartipps: Wie Sie Zeit, Geld
und Nerven sparen

von Marc Deschka, Olga Malkovskaja

500 Spartipps: Wie Sie Zeit, Geld und Nerven sparen

Das Geld liegt manchmal offen auf der Straße. Sie müssen es nur zusammenkehren, um richtig Kohle zu sparen. Sie möchten wissen, wie? Dann wird dieses Buch bestimmt für einen durchschlagenden Erfolg in Ihrer gebeutelten Haushaltskasse sorgen! 500 effektive Spartipps zeigen Ihnen, wie man kleinere und größere Summen, aber auch Zeit und Nerven sparen kann, ohne dafür an Lebensqualität einzubüßen. Hier finden auch Sie viele Sparideen, bei denen Sie sich fragen werden:"Warum bin ich da nicht schon längst selbst draufgekommen?"

Kostenlose Lieferung.

Preis: € 5,00 Berufszentrum-Rating: Sehr gut!

   
Weitere Informationen:
Weitere Bücher zum Thema
Diesen Artikel im Diskussionsforum diskutieren
Weitere Artikel im Artikelarchiv
© Berufszentrum ABIS



[  AGB  ][  DATENSCHUTZ  ][  REFERENZEN  ][  IMPRESSUM  ][  KONTAKT  ][  PARTNER  ]
[  SITEMAP  ][  FAQ  ][  MEDIA & WERBUNG  ][  STELLENANGEBOTE  ]
[  AUTOREN GESUCHT  ]

© 1998-2020 Berufszentrum. Alle Rechte reserviert.