Gehaltsstudie 2009. Die (Einstiegs-) Gehälter von Hochschulabsolventen und Praktikanten
 

Startseite
Bewerbung beraten Bewerbung coachen
Bewerbung schreiben
Bewerbung überprüfen
Arbeitszeugnis schreiben
Arbeitszeugnis überprüfen Online-Bewerbungsmappen
Englische Bewerbungen
Alle Leistungen & Preise



Startseite

Ein privates Informationsangebot des Berufszentrum ABIS e.K.

 
 

Generationswechsel in der Arbeitswelt - Start frei für die Manager von morgen

73980149 © ra2 studio - Fotolia.comDer Der Arbeitsmarkt befindet sich im Wandel. Die Boomer-Generation verabschiedet sich langsam aus dem Berufsleben und übergibt das Steuer an die nachfolgenden Jahrgänge. Das bedeutet: Es werden interessante und vor allem hochbezahlte Stellen frei, um die sich jetzt die Fachkräfte aus den Generationen X, Y und Z bewerben können.

Der Schlüssel zur nächsten Karrierestufe

Fachkräfte sind gefragt. Viele Unternehmen suchen schon seit einiger Zeit händeringend nach kompetentem Personal. Man könnte daher meinen, dass es einfacher geworden wäre, einen hoch dotierten Job zu ergattern, doch das ist eine glatte Fehleinschätzung. Denn fundierte Qualifikationen, die für solche Positionen gefordert werden, hat längst nicht jeder. Umso wichtiger ist es heute für jeden Interessenten, in seiner Bewerbung deutlich zu machen, dass er der richtige Kandidat für die gesuchte Stelle ist. Das heißt, sie muss sowohl inhaltlich als auch durch ihre äußere Form überzeugen.

Selbstmarketing ist nicht leicht

Selbstverständlich gibt es seit Langem Standards für die korrekte Erstellung einer Bewerbung. Alles, was dazugehört, kann man in diesem ausführlichen Ratgeber für die richtige Bewerbung nachlesen und alle erforderlichen Vorlagen bestellen.

Doch bevor man damit beginnt, diese Vorlagen mit seinen persönlichen Daten zu füllen, sollte man sich Gedanken über seine Zielsetzung machen. Dazu gehört eine ehrliche Einschätzung der eigenen Schwächen, denn nur so kann man seine Stärken ins richtige Licht stellen. In vielen Fällen muss es gar nicht sein, dass man alle Anforderungen in der Stellenausschreibung zu 100 Prozent erfüllt. Mit der richtigen Basisqualifikation und der spürbaren Bereitschaft zur Initiative genügt es auch oft, wenn man mit nur zwei Dritteln der Anforderungen aufwarten kann.

Inhalt und Form müssen überzeugen

In den Personalabteilungen der großen Unternehmen haben die Recruiter vor allem ein Auge darauf, dass ein Kandidat die nötige Übersicht hat, um die geforderten Anforderungen meistern zu können. Aus diesem Grund ist der erste Eindruck, also die äußere Form einer Bewerbung, von entscheidender Bedeutung. Die wichtigste Voraussetzung dafür, dass sie überhaupt beachtet wird, ist, dass sie alle geforderten Unterlagen enthält. Übersichtlich strukturiert, mit gut gesetzten Schwerpunkten, die pointiert formuliert oder bei Bedarf auch optisch dargestellt sind. Ein Anschreiben, bei dem der erste Satz mit der Phrase „Hiermit bewerbe ich mich für die Stelle als….“ beginnt, besiegelt mit ziemlicher Sicherheit das Aus für einen Kandidaten.

Virtuelles Training

Fehler vermeiden, indem man die Wirkung eines Stilmittels berechnet, das sind Strategien, die man üben kann. Wer öfters Online-Games spielt, ist hier glatt im Vorteil. Einige Runden Legacy of Dead können ein gutes Training sein, um abzuwägen, welcher Einsatz nötig ist, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen. Hier gilt wie im richtigen Leben: Je höher der Einsatz ist, desto höher wird der Gewinn. Etwas Glück gehört natürlich auch immer dazu. Vielleicht ist es einen Versuch wert, zum Beispiel während einer langweiligen Bahnfahrt, denn dieses Online-Game ist natürlich Smartphone-tauglich. Und bevor man dabei echtes Geld investiert, kann man erst einmal die Demo-Version ausprobieren.

Eine wertvolle Lebensweisheit

Es gehört zum Leben, dass man hin und wieder etwas wagt. Wichtig ist nur, dass man seine Schwächen kennt, um seine Stärken richtig einzusetzen. Hier sind ein paar Tipps für den beruflichen Neustart.

Bild 1: https://de.fotolia.com/id/73980149 © ra2 studio - Fotolia.com

Infotipp: Um weitere Informationen zum Thema: Tipps und Tricks für mehr Geld zu erhalten, können wir folgende Bücher empfehlen:


Haushaltsbuch zum Eintragen

von Moewig - Ein Label der edel entertainment GmbH

Haushaltsbuch zum Eintragen

In Zeiten knapper Kassen wird sinnvolles Haushalten immer wichtiger. Mit diesem Haushaltsbuch lassen sich die Ein- und Ausgaben übersichtlich darstellen und Einsparpotentiale leicht auffinden. Mit Platz für eigene Eintragungen und übersichtlichen Tabellen für die Ein- und Ausgaben. Budgetplanung ganz einfach!

Auf Lager.

Preis: € 3,95Berufszentrum-Rating: Sehr gut!

   


500 Spartipps: Wie Sie Zeit, Geld
und Nerven sparen

von Marc Deschka, Olga Malkovskaja

500 Spartipps: Wie Sie Zeit, Geld und Nerven sparen

Das Geld liegt manchmal offen auf der Straße. Sie müssen es nur zusammenkehren, um richtig Kohle zu sparen. Sie möchten wissen, wie? Dann wird dieses Buch bestimmt für einen durchschlagenden Erfolg in Ihrer gebeutelten Haushaltskasse sorgen! 500 effektive Spartipps zeigen Ihnen, wie man kleinere und größere Summen, aber auch Zeit und Nerven sparen kann, ohne dafür an Lebensqualität einzubüßen. Hier finden auch Sie viele Sparideen, bei denen Sie sich fragen werden:"Warum bin ich da nicht schon längst selbst draufgekommen?"

Kostenlose Lieferung.

Preis: € 5,00 Berufszentrum-Rating: Sehr gut!

   
Weitere Informationen:
Weitere Bücher zum Thema
Diesen Artikel im Diskussionsforum diskutieren
Weitere Artikel im Artikelarchiv
© Berufszentrum ABIS



[  AGB  ][  DATENSCHUTZ  ][  REFERENZEN  ][  IMPRESSUM  ][  KONTAKT  ][  PARTNER  ]
[  SITEMAP  ][  FAQ  ][  MEDIA & WERBUNG  ][  STELLENANGEBOTE  ]
[  AUTOREN GESUCHT  ]

© 1998-2021 Berufszentrum. Alle Rechte reserviert.