Gehaltsstudie 2009. Die (Einstiegs-) Gehälter von Hochschulabsolventen und Praktikanten
 

Startseite
Bewerbung beraten Bewerbung coachen
Bewerbung schreiben
Bewerbung überprüfen
Arbeitszeugnis schreiben
Arbeitszeugnis überprüfen Online-Bewerbungsmappen
Englische Bewerbungen
Alle Leistungen & Preise



Startseite

Ein privates Informationsangebot des Berufszentrum ABIS e.K.

 
 
Anzeige

Durchstarten in der Online Casino Branche - Geht das nur auf Malta?

Bildquelle: pxhere https://pxhere.com/de/photo/655321Online Casinos haben in den letzten Jahren einen großen Boom durchlebt. Immer mehr Spieler freuen sich über den schnellen und einfachen Zugang zu beliebten Casinoklassikern wie Roulette und Blackjack oder möchten einen von hunderten Slots mit verschiedenen Themen und Designs ausprobieren. Es ist daher kein Wunder, dass verschiedene Plattformen aus dem Boden sprießen und sich auf dem Wettbewerbsmarkt nebeneinander beweisen möchten. Dank der wachsenden Nachfrage scheint der Markt jedoch immer noch nicht erschöpft und wer sich dafür interessiert, selbst Teil des Online Angebots zu werden, kann mit einem innovativen Konzept immer noch punkten. Geht es um die rechtliche Lage, so entscheiden sich viele Unternehmer, ihre Firma nach Malta zu verlegen, da hier Lizenzen vergeben werden. Warum dies eine gute Option darstellt und welche anderen Möglichkeiten zur Verfügung stehen, haben wir zusammengefasst!

Casinolizenzen für den Online-Bereich

Derzeit werden in Deutschland keine Glücksspiellizenzen für den Online-Bereich vergeben. Das liegt an einem Glücksspielvertrag der Länder, der den Sektor nur auf staatlicher Ebene, also in staatlichen Casinos oder den Lotterien erlaubt. Obwohl sich die Bundesländer für eigene Regulierungen entscheiden dürfen, haben sich alle Länder bis auf Schleswig-Holstein dieser Entscheidung gefügt. Schleswig Holstein vergab vor einigen Jahren mehrere Lizenzen an erfolgreiche Online Casinos wie das Drückglück Casino, welches diese Webseite für Casinobewertungen mit einer vollen Punktezahl belohnt. Die ausgewählten Plattform, die aus zahlreichen Anwerbern eine Lizenz erhielten, wurden auf Herz und Nieren geprüft und als beste der Branche gewertet - die deutsche Lizenz ist also ein wahres Qualitätssiegel. Die Lizenzen sollen jetzt auch verlängert werden, so dieser Artikel von Welt. Andere Bundesländer folgten dem Beispiel von Schleswig-Holstein jedoch nicht. Während Deutschland mit dem Argument des Spielerschutzes für die Beibehaltung des Vertrags wirbt, sieht der europäische Gerichtshof einige Schwierigkeiten in der Monopolstellung des Staats für Casinos. Das Gesetz könnte sich damit in Zukunft ändern. Während Anbieter jedoch auf die Änderungen auf vertraglicher Basis warten, stehen zahlreiche andere Möglichkeiten zur Verfügung, um ein Online Casino zu eröffnen. Lizenzen müssen nämlich nicht in Deutschland eingeholt werden, sofern der Firmensitz nicht dort liegt. Viele Plattformen setzen daher auf den kleinen Inselstaat Malta, der Casinolizenzen für deutschsprachige Online Casinos vergibt. Aber auch andere Länder eignen sich für den Sitz des Unternehmens.

Ein Firmensitz im Ausland

Für die Eröffnung des eigenen Unternehmens stehen verschiedene Länder und Gebiete zur Verfügung. Wichtig ist natürlich vor allem, dass die Regionen Casinolizenzen vergeben. Malta ist für viele Casinos die erste Anlaufstelle. Als Mitgliedsstaat der EU ist es für EU-Bürger besonders einfach, dort einen Firmensitz zu eröffnen, außerdem ist es für Mitarbeiter, die in einem Büro vor Ort arbeiten, ein besonders schöner Wohnort. Malta legt großen Wert auf die Transparenz von Unternehmen und hat hier einige Richtlinien, die eingehalten werden müssen. So müssen Casinos beispielsweise vorweisen, dass sie genug Kapital besitzen, um Spieler bei Gewinnen auszuzahlen. Eine der häufigsten Alternativen zu Malta ist das britische Überseegebiet Gibraltar. Die Insel ist für viele neue Unternehmer besonders attraktiv, weil die Gebühren für eine Lizenz relativ gering sind. Im Gegenzug sind jedoch nur wenige Regulierungen vorhanden, was bei Verhandlungen mit Kunden in Problemfällen zu Schwierigkeiten führen kann. Wer Gibraltar als Ort für den Firmensitz auswählt, sollte also selbst darauf achten, hohe Standards an die Regulierungen des eigenen Unternehmen zu setzen, damit die Unterstützung durch die Behörden nicht benötigt wird. Wer sich und seine Spieler stärker schützen möchte, kann sich eine Lizenz auf der Isle of Man sichern. Hier wird der Spielerschutz großgeschrieben und strenge Gesetze sorgen dafür, dass es keine Grauzonen gibt, in denen Unklarheiten entstehen können. Andere Möglichkeiten sind Costa Rica, Antigua und Barbuda, sowie Kahnawake. In diesen Gebieten kann es jedoch immer wieder zu rechtlichen Schwierigkeiten kommen, weshalb die meisten Experten von diesen Firmensitzen abraten. Wer sich im europäischen Raum aufhält, kann außerdem viel leichter zu dem eigenen europäischen Firmensitz reisen, sollte es nötig sein. Mit Hilfe von Experten, die sich mit den Gesetzen und der steuerlichen Lage befassen, kann die Entscheidung ganz einfach getroffen werden.

Der weltweite Online-Glücksspielmarkt hat sein volles Potenzial noch lange nicht ausgeschöpft. Laut dieser Statistik wurden 2017 weltweit 42 Milliarden Euro durch Spielererträge eingenommen, bis 2023 soll diese Zahl noch deutlich ansteigen. Wer sich selbst an dem Markt beteiligen möchte, braucht eine gute Idee, um sich von der Konkurrenz abzusetzen, starke Angebote und die passende Casinolizenz. Wo man seinen Firmensitz gründen möchte, ist eine wichtige Entscheidung, die nicht leichtfertig getroffen werden sollte.

Bildquelle: PXHERE

Infotipp: Um weitere Informationen zum Thema: Tipps und Tricks für mehr Geld zu erhalten, können wir folgende Bücher empfehlen:


Haushaltsbuch zum Eintragen

von Moewig - Ein Label der edel entertainment GmbH

Haushaltsbuch zum Eintragen

In Zeiten knapper Kassen wird sinnvolles Haushalten immer wichtiger. Mit diesem Haushaltsbuch lassen sich die Ein- und Ausgaben übersichtlich darstellen und Einsparpotentiale leicht auffinden. Mit Platz für eigene Eintragungen und übersichtlichen Tabellen für die Ein- und Ausgaben. Budgetplanung ganz einfach!

Auf Lager.

Preis: € 3,95Berufszentrum-Rating: Sehr gut!

   


500 Spartipps: Wie Sie Zeit, Geld
und Nerven sparen

von Marc Deschka, Olga Malkovskaja

500 Spartipps: Wie Sie Zeit, Geld und Nerven sparen

Das Geld liegt manchmal offen auf der Straße. Sie müssen es nur zusammenkehren, um richtig Kohle zu sparen. Sie möchten wissen, wie? Dann wird dieses Buch bestimmt für einen durchschlagenden Erfolg in Ihrer gebeutelten Haushaltskasse sorgen! 500 effektive Spartipps zeigen Ihnen, wie man kleinere und größere Summen, aber auch Zeit und Nerven sparen kann, ohne dafür an Lebensqualität einzubüßen. Hier finden auch Sie viele Sparideen, bei denen Sie sich fragen werden:"Warum bin ich da nicht schon längst selbst draufgekommen?"

Kostenlose Lieferung.

Preis: € 5,00 Berufszentrum-Rating: Sehr gut!

   
Weitere Informationen:
Weitere Bücher zum Thema
Diesen Artikel im Diskussionsforum diskutieren
Weitere Artikel im Artikelarchiv
© Berufszentrum ABIS



[  AGB  ][  DATENSCHUTZ  ][  REFERENZEN  ][  IMPRESSUM  ][  KONTAKT  ][  PARTNER  ]
[  SITEMAP  ][  FAQ  ][  MEDIA & WERBUNG  ][  STELLENANGEBOTE  ]
[  AUTOREN GESUCHT  ]

© 1998-2019 Berufszentrum. Alle Rechte reserviert.