Gehaltsstudie 2009. Die (Einstiegs-) Gehälter von Hochschulabsolventen und Praktikanten
 

Startseite
Bewerbung beraten Bewerbung coachen
Bewerbung schreiben
Bewerbung überprüfen
Arbeitszeugnis schreiben
Arbeitszeugnis überprüfen Online-Bewerbungsmappen
Englische Bewerbungen
Alle Leistungen & Preise



Startseite

Ein privates Informationsangebot des Berufszentrum ABIS e.K.

 
 
Anzeige

Prozesse identifizieren, analysieren und optimieren

Unabhängig davon, um welche Branche es geht, sind Unternehmen durch den permanenten Wettbewerbsdruck dazu angehalten, flexibel und adäquat auf Kundenanforderungen reagieren zu können. Wichtig ist jedoch, dass dabei die Qualität wenigstens identisch bleibt. Doch auch neue Entwicklungen und Innovationen dürfen nicht zu kurz kommen, die mit intelligenten Performance-Prozessen stagnierenden Erfolg verhindern.

 

Komplexität der unternehmerischen Prozesse nimmt immer weiter zu

In einem modernen und erfolgreichen Unternehmen von heute hängt der geschäftliche Erfolg in einem hohen Maße von dem geübten und erfolgreichen Zusammenspiel der verschiedenen Prozesse in der Firma ab. Welche Prozesse und vor allem auch wie viele dabei anfallen, orientiert sich maßgeblich an der Größe des Unternehmens, dem Geschäftszweck und auch der Zahl der Mitarbeiter. Festzuhalten bleibt allerdings schon an dieser Stelle, dass die Komplexität derartiger Prozesse ebenfalls immer weiter zunimmt, um den steigenden Anforderungen von Kunden gerecht zu werden. Verdeutlicht man sich die Vorteile, die mit einem Investment in diesem Bereich einhergehen, so handelt es sich hierbei nur auf den ersten Blick um unnötige Zeitverschwendung:

  • Optimierte Prozesse sparen langfristig Geld
  • Es gibt bei allen Beteiligten weniger Frust
  • Es kommt zu höherem Umsatz
  • Mehr Kunden vertrauen dem Unternehmen

In diesem Bereich gilt es also vorrangig, Weitsicht zu beweisen und vor allem auch nicht den Überblick zu verlieren. Wichtig zu erwähnen ist in diesem Zusammenhang noch, dass es ein weit verbreiteter Denkfehler ist, dass mehr Prozesse automatisch gleichbedeutend sind mit mehr Erfolg und einer intelligenteren Herangehensweise. In manchen Konstellationen ist nämlich genau das kontraproduktiv und verhindert im schlimmsten Fall sogar den durchschlagenden unternehmerischen Erfolg.

Beschreibung der internen Abläufe ist Kernelement langfristigen Erfolgs

Ein Kernelement, um langfristig mit einem Unternehmen erfolgreich zu sein, ist das Vorhandensein von klaren Strukturen, sodass im Endeffekt auch jeder weiß, was zu tun ist. Die SOP und Trainingsmanagement Software DHC VISION stellt als spezialisiertes Dokumentenmanagementsystem hierzu eine gute Lösung dar. SOP steht für „Standard Operating Procedure“ und bedeutet so viel wie „Standardvorgehensweise“. Hier werden also für die Mitarbeiter verbindliche Beschreibungen der Abläufe von Vorgängen konstituiert, die sich im nächsten Schritt auch der Überprüfung hingeben. Eine große Rolle spielen SOPs bei der Zulassung von Produkten und Dienstleistungen, wenn Behörden involviert sind. Tangiert ist damit regelmäßig und insbesondere der medizinische Sektor. Eine SOP ist mehrteilig aufgebaut und zwar wie folgt:

Element

Definition

Ziel und Zweck

Grund für Erreichen der Vorgaben

Anwendung
Klarstellung des Arbeitsbereichs
Beschreibung Ablauf
Darstellung der Tätigkeit im Detail
Zuständigkeit
Festlegung der Befugnis für Maßnahme
Dokumentation
Auflistung und Beantwortung der W-Fragen

Der große Vorteil von guter Software ist, dass die Mitarbeiter obendrein eine inhaltliche Schulung erhalten, welche auf dem Prinzip der Interaktion basiert. Dadurch stellt sich schneller ein nachhaltiger Erfolg ein, der im Idealfall einfach nachvollzogen werden kann und der Überprüfung zugänglich ist.

SWOT-Analyse hilft bei der näheren Betrachtung der Kernprozesse

Um ganz klar Stärken und Schwächen ausfindig machen zu können, ist eine SWOT-Analyse eine gute Herangehensweise. Diese steht für Stärken, Schwächen, Chancen und Bedrohungen bzw. ist in der Lage, alle Faktoren miteinzubeziehen. Typischerweise werden in diese Analyseform zumindest die wichtigsten Kernprozesse miteinbezogen, weil eine Modifizierung an dieser Stelle die größte Wirkung mit dem geringsten Aufwand verspricht. Im Rahmen der tiefgehenden Analyse werden Fragen wie die folgenden beantwortet:

1. Wodurch zeichnet sich der Prozess aus?
2. Was sind seine Schwächen?
3. Worauf lässt sich zukünftig aufbauen?
4. Welche Gefahren birgt der Prozess?

Während es sich bei der SWOT-Analyse, die übrigens einen militärischen Ursprung aufweist, schon um eine gute Herangehensweise handelt, so gibt es indes noch weitere Werkzeuge, derer man sich bedienen kann. Mit der Portfolio-Analyse werden die einzelnen Prozesse beispielsweise eher hinsichtlich vergleichender Merkmale untersucht. Die Auswahl des Vergleichs kann dabei daran orientiert werden, welches Ziel die Untersuchung hat respektive welche Erkenntnis hieraus gewonnen werden soll. Beispielhaft könnte man hier etwa schauen, wie sich die Markteinführung, der Vertrieb, die Materialbeschaffung und die Personalbeschaffung zueinander verhalten. Geordnet werden können die einzelnen Punkte nach verschiedenen Kriterien, wobei eines die strategische Bedeutung ist. Während hier die Materialbeschaffung eine recht geringe Rolle einnimmt, sieht dies beim Kundenservice schon völlig anders aus, denn er stellt ein wichtiges Bindeglied dar.

Ermittlung von Schwachstellen und Ausmerzung der Ursachen ist schwierig

Logischerweise dient die Ermittlung von Schwachstellen und die Analyse der Ursachen im Idealfall dem übergeordneten Zweck, die einzelnen Prozesse zu optimieren. Schwachstellen können sich insbesondere in Bezug auf die folgenden Prozessbestandteile ergeben:

1. Prozessqualität
2. Prozesszeit
3. Prozesskosten

Bei der Ursachenanalyse hat sich indes herauskristallisiert, dass die Ishikawa-Methode sehr hilfreich ist. Legt man diese zugrunde, so gibt es bei den unterschiedlichen Prozessen insgesamt fünf differente Fehlerquellen, die voneinander getrennt betrachtet werden sollten:

Fehlerquelle

Beschreibung

Maschine

Technik funktioniert nicht

Mensch
Material Material ist mangelhaft
Methode
Anweisungen passen nicht
Umfeld
Rahmenbedingungen schaden Prozess

Während das Herausstellen von Ursachen eine sehr umfangreiche und oftmals auch kraftraubende Angelegenheit ist, so stellt sie sich oftmals bereits nach kürzester Zeit als lohnenswerte Maßnahme heraus. Denn eine Optimierung kann nur dann stattfinden, wenn eine solide Grundlage hierfür im Vorfeld geschaffen worden ist. Wie die Optimierung aussieht, hängt letztlich dann nicht nur davon ab, welche Fehlerquelle ausgemacht worden ist und wie es um die eigenen Ressourcen bestellt ist, sondern auch davon, wie viele alternative Möglichkeiten der Verbesserung denkbar sind und was der genaue Grund für den Fehler ist. Hier ist es jedoch auf jeden Fall auch wieder empfehlenswert, eine Hierarchie aufzustellen, sodass abgeschätzt werden kann, welche Modifikation am schnellsten eine Verbesserung herbeiführen wird.

Infotipp: Um weitere Informationen zum Thema: Tipps und Tricks für mehr Geld zu erhalten, können wir folgende Bücher empfehlen:


Haushaltsbuch zum Eintragen

von Moewig - Ein Label der edel entertainment GmbH

Haushaltsbuch zum Eintragen

In Zeiten knapper Kassen wird sinnvolles Haushalten immer wichtiger. Mit diesem Haushaltsbuch lassen sich die Ein- und Ausgaben übersichtlich darstellen und Einsparpotentiale leicht auffinden. Mit Platz für eigene Eintragungen und übersichtlichen Tabellen für die Ein- und Ausgaben. Budgetplanung ganz einfach!

Auf Lager.

Preis: € 3,95Berufszentrum-Rating: Sehr gut!

   


500 Spartipps: Wie Sie Zeit, Geld
und Nerven sparen

von Marc Deschka, Olga Malkovskaja

500 Spartipps: Wie Sie Zeit, Geld und Nerven sparen

Das Geld liegt manchmal offen auf der Straße. Sie müssen es nur zusammenkehren, um richtig Kohle zu sparen. Sie möchten wissen, wie? Dann wird dieses Buch bestimmt für einen durchschlagenden Erfolg in Ihrer gebeutelten Haushaltskasse sorgen! 500 effektive Spartipps zeigen Ihnen, wie man kleinere und größere Summen, aber auch Zeit und Nerven sparen kann, ohne dafür an Lebensqualität einzubüßen. Hier finden auch Sie viele Sparideen, bei denen Sie sich fragen werden:"Warum bin ich da nicht schon längst selbst draufgekommen?"

Kostenlose Lieferung.

Preis: € 5,00 Berufszentrum-Rating: Sehr gut!

   
Weitere Informationen:
Weitere Bücher zum Thema
Diesen Artikel im Diskussionsforum diskutieren
Weitere Artikel im Artikelarchiv
© Berufszentrum ABIS



[  AGB  ][  DATENSCHUTZ  ][  REFERENZEN  ][  IMPRESSUM  ][  KONTAKT  ][  PARTNER  ]
[  SITEMAP  ][  FAQ  ][  MEDIA & WERBUNG  ][  STELLENANGEBOTE  ]
[  AUTOREN GESUCHT  ]

© 1998-2017 Berufszentrum. Alle Rechte reserviert.