Gehaltsstudie 2009. Die (Einstiegs-) Gehälter von Hochschulabsolventen und Praktikanten
 

Startseite
Bewerbung beraten Bewerbung coachen
Bewerbung schreiben
Bewerbung überprüfen
Arbeitszeugnis schreiben
Arbeitszeugnis überprüfen Online-Bewerbungsmappen
Englische Bewerbungen
Alle Leistungen & Preise



Startseite

Ein privates Informationsangebot des Berufszentrum ABIS e.K.

 
 
Anzeige

Mehr Erfolg bei der Jobsuche – 3 Tipps für die perfekte Bewerbung

Durch Wer in seinem Beruf festgefahren ist, sich nach neuen Herausforderungen sehnt oder einfach nur einen neuen Job nach einem plötzlichen Jobverlust sucht, kommt um die Erstellung professioneller Bewerbungen nicht herum. Der Arbeitsmarkt gibt vor allem für den handwerklichen Bereich viel her, so dass gutausgebildete Kräfte Händeringend gesucht werden. Allerdings spielt die berufliche Qualifikation zunächst keine Rolle, denn Arbeitgeber wollen erst einmal eine professionelle Bewerbung vorliegen haben, ehe es zu einem Vorstellungsgespräch kommt. Viele Menschen, die mehr als 20 Jahre in ein und demselben Betrieb gearbeitet haben und plötzlich auf der Jobsuche sind, haben bei der Erstellung von Bewerbungen eine Reihe von wichtigen Faktoren zu berücksichtigen. Denn das Layout und die Form der Bewerbung haben sich in den letzten Jahren deutlich verändert und sind moderner geworden. Arbeitgeber erwarten viel mehr von einer Bewerbung als es noch vor vielen Jahren der Fall gewesen ist. Aus diesem Grund haben wir Ihnen drei Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung zusammengefasst. So wird es möglich die Chancen für den Traumjob deutlich zu erhöhen.

Tipp 1: Flyer und Broschüren von Unternehmen genau studieren

Viele Unternehmen und Firmen versuchen neue Mitarbeiter mithilfe von Flyern und Broschüren für sich zu gewinnen. So setzen fast alle Unternehmen und Firmen darauf sich professionelle Flyer erstellen zu lassen, um das Unternehmen kurz zusammenzufassen und auf die Vorteile beziehungsweise Alleinstellungsmerkmale aufmerksam zu machen. Für Arbeitnehmer ist es wichtig diese Flyer und Broschüren genau zu studieren und beim Verfassen einer Bewerbung mit einzubeziehen. Wichtige Daten wie Teamarbeit oder selbstständiges Arbeitsmanagement sollten in einer Bewerbung deutlich hervorgehoben werden, wenn dies von einem Unternehmen gefordert wird. Generell gilt, dass die Chancen auf eine Einladung zu einem Bewerbungsgespräch steigen, wenn man sich vorab mit einem Unternehmen oder einer Firma auseinandergesetzt hat.

Tipp 2: Bewerbungsservice nutzen

Wer Schwierigkeiten beim Verfassen einer Bewerbung hat, kann mittlerweile auf den Bewerbungsservice aus dem Internet zurückgreifen. Hier warten mehr als 1.000 verschiedene Bewerbungsvorlagen und ein gratis Bewerbungsratgeber, der dabei helfen kann eine Bewerbung möglichst vielversprechend zu gestalten.

Tipp 3: Den Arbeitsmarkt sondieren

Vor allem in ländlichen Regionen ist es schwer einen passenden Job mit außergewöhnlichen beruflichen Qualifikationen zu bekommen. So ist es ratsam die Jobsuche auch auf die Nachbarstädte auszuweiten. Wer den Arbeitsmarkt genau sondiert und verschiedene Stellenanzeigen miteinander vergleicht, hat die beste Chance auf den Traumjob.

Generell gilt es, egal ob es um den Inhalt, die Grafik oder die Bewerbungsmappe gilt, auf Individualität und Qualität zu achten. Nur so hebt man sich von anderen Bewerbern ab und hat eine Chance auf den gewünschten Job.

Bildquelle:
Bild 1: pixabay.com CC0 Public Domain

Infotipp: Um weitere Informationen zum Thema: Tipps und Tricks für mehr Geld zu erhalten, können wir folgende Bücher empfehlen:


Haushaltsbuch zum Eintragen

von Moewig - Ein Label der edel entertainment GmbH

Haushaltsbuch zum Eintragen

In Zeiten knapper Kassen wird sinnvolles Haushalten immer wichtiger. Mit diesem Haushaltsbuch lassen sich die Ein- und Ausgaben übersichtlich darstellen und Einsparpotentiale leicht auffinden. Mit Platz für eigene Eintragungen und übersichtlichen Tabellen für die Ein- und Ausgaben. Budgetplanung ganz einfach!

Auf Lager.

Preis: € 3,95Berufszentrum-Rating: Sehr gut!

   


500 Spartipps: Wie Sie Zeit, Geld
und Nerven sparen

von Marc Deschka, Olga Malkovskaja

500 Spartipps: Wie Sie Zeit, Geld und Nerven sparen

Das Geld liegt manchmal offen auf der Straße. Sie müssen es nur zusammenkehren, um richtig Kohle zu sparen. Sie möchten wissen, wie? Dann wird dieses Buch bestimmt für einen durchschlagenden Erfolg in Ihrer gebeutelten Haushaltskasse sorgen! 500 effektive Spartipps zeigen Ihnen, wie man kleinere und größere Summen, aber auch Zeit und Nerven sparen kann, ohne dafür an Lebensqualität einzubüßen. Hier finden auch Sie viele Sparideen, bei denen Sie sich fragen werden:"Warum bin ich da nicht schon längst selbst draufgekommen?"

Kostenlose Lieferung.

Preis: € 5,00 Berufszentrum-Rating: Sehr gut!

   
Weitere Informationen:
Weitere Bücher zum Thema
Diesen Artikel im Diskussionsforum diskutieren
Weitere Artikel im Artikelarchiv
© Berufszentrum ABIS



[  AGB  ][  DATENSCHUTZ  ][  REFERENZEN  ][  IMPRESSUM  ][  KONTAKT  ][  PARTNER  ]
[  SITEMAP  ][  FAQ  ][  MEDIA & WERBUNG  ][  STELLENANGEBOTE  ]
[  AUTOREN GESUCHT  ]

© 1998-2018 Berufszentrum. Alle Rechte reserviert.