Checkliste für die Vorbereitung auf eine Jobmesse: Was ziehe ich an?
 

Startseite
Bewerbung beraten Bewerbung coachen
Bewerbung schreiben
Bewerbung überprüfen
Arbeitszeugnis schreiben
Arbeitszeugnis überprüfen Online-Bewerbungsmappen
Englische Bewerbungen
Alle Leistungen & Preise



Startseite

Ein privates Informationsangebot des Berufszentrum ABIS e.K.

 
 
Anzeige

Jobmessen: Was ziehe ich an?

Das äußere Erscheinungsbild ist sehr wichtig auf Jobmessen. Abgesehen davon, dass mit einer passenden Kleidung "eine gute Figur" gemacht wird, fühlt man sich besser, da die Personalverantwortlichen der Unternehmen ebenfalls im Dresscode erscheinen. Mit einem gepflegten Äußeren ist dann der Kontakt in punkto Kleidung schon mal auf Augenhöhe. Für den Mann ich klar, dass er rasiert bzw. mit getrimmten Bart erscheint. Die Frisur sollte ebenfalls top sein. In der Gesamtheit sollten Sie sich in der Gardrobe wohl fühlen, da die Sie in Ihrer Persönlichkeit nur unterstützt und nicht ersetzt.

Dresscode für den Mann

  • Anzug (Zweiteiler!) mit eher dunklen Farben
  • Zum Anzug farblich passende Krawatte (z. B. dunkelrot mit Steifen). Knoten und Krawattenlänge nach Standard. Hier finden Sie Tipps zum Krawatten binden
  • Hemd und Hose sauber und gebügelt
  • Saubere, intakte Schuhe und Socken ebenfalls in dunklen Farben
  • Aktentasche

Dresscode für die Frau

  • Unabhängig was aus möglichen Kombinationen gewählt wird, wichtig ist, dass es dezent und wertig wirkt
  • Der Rock sollte das Knie bedecken
  • Besonders sexy (z. B. tiefer Ausschnitt) oder schrill zu wirken sollte vermieden werden, besser ist da die farblichen Akzente bei der Bluse oder Kostumjacke zu setzen
  • Nicht mehr als fünf Schmuckteile
  • Make-up und Parfum können verwendet werden. Aber bitte nicht übertreiben!
  • Tiefe Schuhabsätze
  • Akten- oder Businesshandtasche
Zurück zur Veranstaltungsübersicht  
 
   

Diskutieren Sie hier im Forum zum Thema Jobmessen

Fragen stellen - Antworten geben - Meinungen austauschen

 
 
   

Infotipp: Um weitere Informationen zum Thema: Gespräche auf Jobmessen zu erhalten, können wir folgende Bücher empfehlen:


Bewerber-Mustergespräche für erfolgreiche Interviews

von Manfred Hablützel

Praxisratgeber für eine sichere und ergiebige Interviewführungen mit von A-Z ausformulierten. Bewerberantworten und deren Interpretations. Im Zentrum stehen zahlreiche ausformulierte Mustergespräche, bei denen die meisten Aussagen von Bewerbern und Interviewern zudem kommentiert werden. Diese wohl praxisnaheste Form, ein Interview nahe zu bringen und die wesentlichen Erfolgsmerkmale zu erklären, verhilft zu besonders schnellem und optimalem Praxisnutzen.

- Die Struktur und der Interviewaufbau
- Entgegnungen auf heikle Fragen
- Hilfreiche Formulierungsbeispiele
- Gewinnbringende und adäquate Fragestellungen
- Rhetorische und taktische Strategien
- Erwünschte und zu vermittelnde Informationen
- Gesprächsverlauf und Gesprächsführung

Gebundene Ausgabe: 239 Seiten
Preis: € 39,00 Berufszentrum-Rating: Sehr gut!

Hier kaufen

Für Hochschulabsolventen: Im Vorstellungsgespräch überzeugen
Für Hochschulabsolventen
Im Vorstellungsgespräch überzeugen

von Ludwig Briehl

Für 73 wichtige Fragen finden Sie wortwörtliche Musterantworten, die Sie sofort für Ihre persönliche Situation im Jobinterview voll übernehmen oder leicht anpassen können:

- Wie Sie ein eigenes Stärke- und Schwächeprofil überzeugend präsentieren, ohne
   als Selbstdarsteller/Angeber/Aufschneider/Schauspieler eingeordnet zu werden
- Weshalb Sie auf "meine größte Stärke ist..." verzichten sollten
- Keiner glaubt Ihnen, dass Sie perfekt sind, versuchen Sie also nicht, sich als
  perfekten Berufseinsteiger darzustellen
- Auch auf kritische Fragen ehrliche, aber keine dummen Antworten geben!
- Wie Sie mit der Frage nach Fehlern und mangelnder Qualifikation ehrlich umgehen,
  ohne sich selbst hinzurichten
- Wie Sie auch mehrfache Studienwechsel glaubhaft begründen
- Unzulässige Fragen Wann auch Sie ungestraft lügen dürfen

Broschiert: 83 Seiten
Preis: € 9,90 Berufszentrum-Rating: Sehr gut!

Hier kaufen


Über 800 Fragen für erfolgreiche Auswahlgespräche mit Fach- und Führungskräften

von Jochen Gabrisch

Professionelle Interviews statt Plauderstunden. Die Besten entdecken« ist ein praktischer Leitfaden mit über 500 Fragen für alle, die Auswahlgespräche mit Fach- und Führungskräften führen.

Den Kern des Buches bildet ein strukturierter und kommentierter Interviewfahrplan in Form eines Fragenkatalogs, anhand dessen die fachlichen Qualifikationen und Leistungen, die Führungsleistung, die Passung zur Organisation, die Wechselmotive und die Karriereplanung erfragt und beurteilt werden können. Alle Fragen sind ausführlich erläutert (Hintergrund, Erwartungshorizont sowie Anschluss- und Vertiefungsfragen). Ein zusätzlicher Fragenkatalog dient dazu, eine Auswahl der in der Praxis am häufigsten verwendeten Kernkompetenzen für Fach- und Führungskräfte zu beleuchten, um so auch im Detail ein klares Bild von deren Qualitäten zu erhalten.

Eine eigene Rubrik Interview-Tipps vermittelt geballtes Praxis-Know-how rund um die Interviewführung. Zusätzlich finden Sie wertvolle Hinweise zu den Themen Arbeitsproben, Tests, Referenzen, Grafologie usw.. Alle Fragen stehen auch auf einer CD-ROM zur Verfügung und können zu einem individuellen Gesprächsleitfaden aufbereitet werden.

Broschiert: 232 Seiten
Preis: € 39,00

Hier kaufen

   
Weitere Informationen:
Weitere Bücher zum Thema
Zu diesen Thema eine Umfrage sehen bzw. teilnehmen
Diesen Artikel im Diskussionsforum diskutieren
Weitere Artikel im Artikelarchiv
© Berufszentrum ABIS



[  AGB  ][  DATENSCHUTZ  ][  REFERENZEN  ][  IMPRESSUM  ][  KONTAKT  ][  PARTNER  ]
[  SITEMAP  ][  FAQ  ][  MEDIA & WERBUNG  ][  STELLENANGEBOTE  ]
[  AUTOREN GESUCHT  ]

© 1998-2017 Berufszentrum. Alle Rechte reserviert.