Gehaltsstudie 2009. Die (Einstiegs-) Gehälter von Hochschulabsolventen und Praktikanten
 

Startseite
Bewerbung beraten Bewerbung coachen
Bewerbung schreiben
Bewerbung überprüfen
Arbeitszeugnis schreiben
Arbeitszeugnis überprüfen Online-Bewerbungsmappen
Englische Bewerbungen
Alle Leistungen & Preise



Startseite

Ein privates Informationsangebot des Berufszentrum ABIS e.K.

 
 
Anzeige

Spartipp: Kostenloses Girokonto für Arbeitssuchende

Wer sich in seinem Leben zum ersten Mal auf Arbeitssuche befindet, oder seine finanzielle Situation nach einer längeren Phase der Arbeitslosigkeit wieder verändern möchte, sollte sich wieder mehr Möglichkeiten im Finanzbereich eröffnen, dabei jedoch trotzdem darauf achten, dass die Kosten nicht aus dem Ruder laufen. Am einfachsten geht dies mit einem kostenlosen Girokonto, welches vor allem im Internet sehr häufig angeboten wird. Dabei verzichten die Anbieter in aller Regel auf die Kontoführungsgebühren, wenn ein bestimmter monatlicher Mindestgeldeingang erfolgt, oder wenn das neue Konto auch zum Gehaltskonto gemacht wird. Im Folgenden werden nun die Vorteile eines solchen Girokonto Wechsels aufgezeigt und die Wirkung auf die spezielle Situation von Arbeitssuchenden näher beleuchtet.
 
   

Ein kostenloses Girokonto sorgt für Kosteneinsparungen

Wer sein Girokonto bei einer Filialbank hat, muss in aller Regel Kontoführungsgebühren dafür bezahlen. Dies sind jedoch Kosten, die man sich speziell als Arbeitssuchender sparen kann, denn es gibt sehr viele Angebote, die keine Kontoführungsgebühr mehr enthalten. Gerade in einer Phase der Arbeitslosigkeit ist es sehr wichtig, auch kleine Beträge einzusparen, wobei diese Einsparung nicht mit einem Verlust von Leistungen verbunden ist, sondern im Gegenteil oftmals noch zusätzliche Vorteile bietet, die sich in vielen Sonderleistungen der Girokonten von Direktbanken äußern. Mit einem solchen Girokonto Wechsel lässt sich also eine Einsparung vollziehen, die einem selbst nicht wehtut.

 
   

Im neuen Job müssten einige Buchungen sowieso modifiziert werden

Die Jobsuche ist eigentlich immer eine Zeit des Umbruchs, da man seine Arbeitssituation verändern möchte. Sollte die Jobsuche erfolgreich abgeschlossen werden, sind unter Umständen einige regelmäßige Buchungen auf dem eigenen Konto neu vorzunehmen, was einem Girokonto Wechsel sehr entgegen kommt, da die Buchungen dann sowieso umgeleitet werden müssten. Somit kann man den Schwung der Veränderung im eigenen Leben sehr gut dazu nutzen, auch das eigene Girokonto durch ein leistungsfähigeres und attraktiveres Angebot auszutauschen.

 
   

Ein Online Girokonto stellt eine sehr flexible Lösung dar

Ein weiterer Vorteil, den ein kostenloses Girokonto aus dem Internet für Arbeitssuchende bietet, besteht in der flexiblen Handhabung, denn neue Jobangebote können in einigen Fällen auch so weit von der Heimat entfernt sein, dass sich Pendeln nicht lohnen würde und man den Wohnort wechseln muss. Da kostenlose Onlinekonten jedoch vom Internet aus geführt werden kann, sind sie nicht ortsabhängig, sondern können von jedem Platz in der Welt aus geführt werden. Auf diesem Weg ist man auch im Bereich des eigenen Girokontos auf zwingende Ortswechsel vorbereitet und muss sich darum keine Gedanken mehr machen. Wer sich Sorgen um die Sicherheit beim Online-Banking macht, kann beruhigt werden, denn durch viele Sicherheitsvorkehrungen gilt es mittlerweile als äußerst sicher und die eigene Haftung ist zudem oftmals sehr eingeschränkt, so dass eventuell auftretende Schäden oftmals von den Banken getragen werden, solange keine grobe Fahrlässigkeit vorliegt.

 
   

Von tollen Zusatzleistungen des kostenlosen Girokontos profitieren

Wer die Arbeitssuche erfolgreich abgeschlossen hat, benötigt anfangs ein wenig zeit, um sich auf die neue Situation vorzubereiten. Gerade in dieser Zeit kann finanzielle Flexibilität nicht schaden, die beispielsweise eine Kreditkarte oder ein günstiger Dispo-Kredit bieten kann. Viele kostenlose Girokonten aus dem Internet bieten deshalb kostenlose Kreditkarten zusätzlich an, mit denen in der ganzen Welt bargeldlos gezahlt werden kann und die im Notfall eine flexible Kreditlinie bieten, die jedoch nicht am Monatsende sofort komplett getilgt werden muss. Mit ein bisschen Recherche lassen sich auch problemlos Girokonto Angebote finden, die einen sehr günstigen Dispo-Kredit bieten, durch den ebenfalls die benötigte finanzielle Flexibilität gewährleistet werden kann.

 
   

Mit einem Girokonto Vergleich ein günstiges Konto finden

Onlinekonten bieten zudem den Vorteil, dass man die Konditionen sehr einfach einander gegenüberstellen kann, denn es werden im Internet sehr viele kostenlose Girokonto Vergleiche angeboten, die die verschiedenen Angebote analysieren und eine entsprechende Entscheidungshilfe bei der Auswahl des kostenlosen Girokontos bieten. Ein besonders interessantes Portal stellt in diesem Zusammenhang die Webseite www.girokonto-anbieter.de dar, denn hier werden die wichtigsten Informationen zum Girokonto und natürlich ein entsprechend hochwertiger Girokonto Vergleich zur Verfügung gestellt. Das Portal gehört momentan zu den bekanntesten Webseiten im Girokonto Bereich in Deutschland und verzeichnet eine entsprechende Beliebtheit.

 
   

Kostenlose Girokonten sind für Arbeitssuchende durchaus interessant

Als Fazit bleibt festzuhalten, dass kostenlose Girokonten für Arbeitssuchende durchaus eine interessante Option darstellen. Wer kurz davor steht, eine neue Stelle zu finden, kann sich durch die hohe Flexibilität die räumlichen Optionen offen halten und verfügt dabei sofort über eine finanzielle Schaltzentrale, die online geführt werden kann. Darüber hinaus bieten Online Girokonten eine sehr gute Vergleichbarkeit, die es möglich macht, schnell und ganz gezielt ein Girokonto mit den gewünschten Eigenschaften zu finden, welches zusätzlich keinerlei Kontoführungsgebühren mit sich bringt. Ferner lässt sich durch die fehlenden Kontoführungsgebühren wirklich sehr viel Geld sparen, was gerade für Arbeitssuchende wichtig ist. Wer also im Bereich Girokonto Geld sparen möchte und dabei flexibel auf eine neue Lebenssituation durch einen neuen Job reagieren können will, sollte sich ein kostenloses Girokonto aus dem Internet auf jeden Fall einmal anschauen.

 
   
© Ein Gastbeitrag von Kilian Fromeyer
 

Infotipp: Um weitere Informationen zum Thema: Tipps und Tricks für mehr Geld zu erhalten, können wir folgende Bücher empfehlen:


Haushaltsbuch zum Eintragen

von Moewig - Ein Label der edel entertainment GmbH

Haushaltsbuch zum Eintragen

In Zeiten knapper Kassen wird sinnvolles Haushalten immer wichtiger. Mit diesem Haushaltsbuch lassen sich die Ein- und Ausgaben übersichtlich darstellen und Einsparpotentiale leicht auffinden. Mit Platz für eigene Eintragungen und übersichtlichen Tabellen für die Ein- und Ausgaben. Budgetplanung ganz einfach!

Auf Lager.

Preis: € 3,95Berufszentrum-Rating: Sehr gut!

   


500 Spartipps: Wie Sie Zeit, Geld
und Nerven sparen

von Marc Deschka, Olga Malkovskaja

500 Spartipps: Wie Sie Zeit, Geld und Nerven sparen

Das Geld liegt manchmal offen auf der Straße. Sie müssen es nur zusammenkehren, um richtig Kohle zu sparen. Sie möchten wissen, wie? Dann wird dieses Buch bestimmt für einen durchschlagenden Erfolg in Ihrer gebeutelten Haushaltskasse sorgen! 500 effektive Spartipps zeigen Ihnen, wie man kleinere und größere Summen, aber auch Zeit und Nerven sparen kann, ohne dafür an Lebensqualität einzubüßen. Hier finden auch Sie viele Sparideen, bei denen Sie sich fragen werden:"Warum bin ich da nicht schon längst selbst draufgekommen?"

Kostenlose Lieferung.

Preis: € 5,00 Berufszentrum-Rating: Sehr gut!

   
Weitere Informationen:
Weitere Bücher zum Thema
Diesen Artikel im Diskussionsforum diskutieren
Weitere Artikel im Artikelarchiv
© Berufszentrum ABIS



[  AGB  ][  DATENSCHUTZ  ][  REFERENZEN  ][  IMPRESSUM  ][  KONTAKT  ][  PARTNER  ]
[  SITEMAP  ][  FAQ  ][  MEDIA & WERBUNG  ][  STELLENANGEBOTE  ]
[  AUTOREN GESUCHT  ]

© 1998-2017 Berufszentrum. Alle Rechte reserviert.