Bewerbungs-Tipps von professionellen Bewerbungsberater beantwortet.
 

Startseite
Bewerbung beraten Bewerbung coachen
Bewerbung schreiben
Bewerbung überprüfen
Arbeitszeugnis schreiben
Arbeitszeugnis überprüfen Online-Bewerbungsmappen
Englische Bewerbungen
Alle Leistungen & Preise



Startseite

Ein privates Informationsangebot des Berufszentrum ABIS e.K.

 
 
 
 

BERUFLICHE BESCHWERDEBRIEFE


Professionell erstellte Beschwerdebriefe - Versand per E-Mail

Beschwerdebriefe für Arbeitnehmer...
Kurzarbeit: Beschwerdebrief an den Arbeitgeber, wenn dieser Kurzarbeit anordnet, ohne vorher mit den Beschäftigten eine Vereinbarung zu treffen. Vorteil für den Arbeitnehmer: Unwirksame Anordnung der Kurzarbeit. Evtl. Streichung bzw. Kürzung der Kurzarbeit. 2 Seiten
Mobbing: Informationsbrief des Arbeitnehmers an den Vorgesetzten bzw. Betriebsrat. Inkenntnissetzung und Bekanntmachung der Mobbingvorfälle. Vorteil für den Arbeitnehmer: Erster Schritt um das Mobbing zu beenden. 2 Seiten
Teilzeit: Beschwerdebrief an den Arbeitgeber, wenn dieser den Teilzeitbeschäftigten schlechter behandelt als einen Vollzeitbeschäftigten am Beispiel der Wochenendarbeitszeit. Vorteil für den Arbeitnehmer: Gleiche Behandlung der Arbeitszeiten für alle Beschäftigten. 2 Seiten
Rauchfreier Arbeitsplatz: Freundlicher Anfragebrief an den Arbeitgeber mit der Bitte um einen rauchfreien Arbeitsplatz. Vorteil für den Arbeitnehmer: Mit dem gesetzlichen Anspruch muss der Arbeitgeber einen rauchfreien Arbeitsplatz zur Verfügung stellen. 2 Seiten
Lehrlingsübernahme: Anfragebrief an den Arbeitgeber mit der Bitte um Übernahme eines Azubis nach Beendigung der Ausbildung. Vorteil für den Arbeitnehmer: Erhalt eines (befristeten) Arbeitsplatzes bzw. Schadensersatz. 2 Seiten
Weihnachtsgeld: Beschwerdebrief an den Arbeitgeber mit der Bitte um Erstattung des gestrichenen Weihnachtsgeldes sowie mit der Begründung von unzureichenden Leistungen. Vorteil für den Arbeitnehmer: Erhalt des Weihnachtsgeldes. 2 Seiten
Sonderzulage: Beschwerdebrief an den Arbeitgeber mit der Bitte um Erstattung der gestrichenen Sonderzulage mit der Begründung von nichttariflichen Leistungen. Vorteil für den Arbeitnehmer: Wiedererhalt der Sonderzulage. 2 Seiten
Fortbildung: Beschwerdebrief um Erstattung der Fortbildungskosten, die eine Arbeitgeber verweigert zu zahlen, obwohl die Fortbildung beruflich war und vom Arbeitgeber organisiert wurde. Vorteil für den Arbeitnehmer: Übernahme der Kosten durchden Arbeitgeber. 2 Seiten
Wochenendzulage: Beschwerdebrief eines übertraflich bezahlten Arbeitnehmers an den Arbeitsgeber mit der Bitte um Erstattung von Wochenendzuschlägen. Vorteil für den Arbeitnehmer: Erhalt der Wochenenedzuschläge. 2 Seiten
Zwischenzeugnis: Anfragebrief an den Arbeitsgeber mit der Bitte um Erstellung eines Zwischenzeugnisses nach dem Wechsel des Vorgesetzten. Vorteil für den Arbeitnehmer: Erhalt des Arbeitszeugnisses. 2 Seiten
Krank im Urlaub: Musterbrief eines Arbeitnehmers an den Arbeitgeber nach Erkrankung im Urlaub und Nichtanerkennung der Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung eines ausländischen Arztes. Vorteil für den Arbeitnehmer: Lohnfortzahlung an den Arbeitnehmer. 2 Seiten
Antwort auf Abmahnung (Wettbewerbsverbot): Widerspruch eines Arbeitnehmers nach einer Abmahnung. Der Arbeitnehmer hatte Kunden im Vorfeld seiner beruflichen Selbstständigkeit davon unterrichtet. Vorteil für den Arbeitnehmer: Rücknahme der Abmahnung. 2 Seiten
Antwort auf Abmahnung (Nebentätigkeit): Widerspruch eines Arbeitnehmers nach einer Abmahnung. Der Arbeitnehmer hatte neben seiner Haupttätigkeit eine nebenberufliches Tätigkeit ausgeführt. Vorteil für den Arbeitnehmer: Rücknahme der Abmahnung. 2 Seiten

Ausbildungsvergütung: Beschwerdebrief eines Auzbis an den AG mit der Bitte um Anhebung der Ausbildungsvergütung, da diese unter dem branchenüblichen Satz liegt. Vorteil für den Azubi: Anpassung der Vergütung. 2 Seiten

Ungleichbehandlung: Beschwerdebrief einer studentischen Hilfskraft an den Arbeitgeber mit der Bitte um Erhöhung des Lohnes an das Niveau anderer tariflich bezahlter Aushilfskräfte. Vorteil für den Arbeitnehmer: Lohnerhöhung. 2 Seiten

 Wählen Sie Ihre Beschwerdebriefe aus!

Sie erhalten per E-Mail für nur 3,00 EUR:
  • einen kompletten und fertiges Musterschreiben optimal abgestimmt auf das gewählte Thema und
    ... professionell angefertigt von Personalreferenten im Berufszentrum
  • Jedes Dokument läßt sich schnell fertigstellen, denn es besitzt eine praktische Ausfüllhilfe und
    ... beträgt über zwischen zwei und vier Seiten
  • Jeder Beschwerdebrief enthält einen nützlichen Kurz-Ratgeber mit Hintergrundinformationen
  • Jeder Beschwerdebrief wird im MS-WORD-Format  und im ACROBAT-Format  versendet und
    ... ist somit schnell anpassbar für jede Person bzw. jedes Unternehmen
    ... ist zur sofortigen Verwendung in MS-Office® geeignet
  • Ein Beispiel eines Beschwerdebriefs finden Sie hier: Muster-Beschwerdebrief (70 kB)
  • Tipp 1: Wenn Sie 4 oder mehr Dokumente bestellen, erhalten Sie kostenlos unseren Arbeitsrecht-Ratgeber!
  • Tipp 2: Die Kosten unserer Dokumente lassen sich i.d.R. steuerlich abschreiben!
  Bestellformular
 
Zum Bestellen der oben gewählten Beschwerdebriefe füllen Sie bitte das Formular aus:
Ihre Daten für die Rechnung:
Vor- und Nachname des Bestellers:
Straße und Hausnummer:
PLZ und Stadt:
E-Mail-Adresse:
Telefonnummer: [ Nur für Rückfragen ]
Ihre Bankverbindung: [ Andere Bezahlarten ]  
Kontoinhaber:
Kontonummer:
Bankleitzahl:
Name der Bank:
Ihre Einverständniserklärung:
Sind Sie mit unserer AGB und Datenschutzerklärung sowie dem einmaligen Bankeinzug von EUR inkl. MwSt. einverstanden?
Ja, ich bin einverstanden
 
Ausreichende Kontodeckung:  
Hiermit erklären Sie, dass das angegebene Konto die notwendige Deckung aufweist und das Sie einverstanden sind, dass Ihnen bei unberechtigter Rückbelastung die anfallenden Bankgebühren in Rechnung gestellt werden.
Ja, ich bin einverstanden
 
Kostenloses Kundenangebot:
Möchten Sie gratis unser Personalmagazin per E-Mail beziehen?
   Ja, ich möchte es beziehen
 

   Wir senden Ihnen umgehend die bestellten Dokumente und die Rechnung per E-Mail zu.

Ihre Daten werden NICHT an Dritte weitergegeben und auch NICHT von uns für Werbezwecke verwendet!



Sicher Einkaufen im Internet
Unser Rezept gegen gesundes Misstrauen beim Internet-Shopping und für faire, partnerschaftliche Geschäftsbeziehungen finden Sie in unseren Verpflichtungen und Referenzen. Testen Sie uns!

Kunden-Referenzen   Faire Geschäftsbedingungen   Datenschutz-Verpflichtung   Andere Bezahlarten?

Technische Probleme - Fragen - Wünsche ?
 Fehlt Ihr Beschwerdebrief? Haben Sie Probleme mit der Bestellung? Dann kontaktieren Sie uns hier.



[  AGB  ][  DATENSCHUTZ  ][  REFERENZEN  ][  IMPRESSUM  ][  KONTAKT  ][  PARTNER  ]
[  SITEMAP  ][  FAQ  ][  MEDIA & WERBUNG  ][  STELLENANGEBOTE  ]
[  AUTOREN GESUCHT  ]

© 1998-2014 Berufszentrum. Alle Rechte reserviert.